Image Image

Mitarbeiter*in im Frühdienst (m/w/d)
im Bereich Wohnen in Teilzeit mit 15 Wochenstunden (Frühdienst)

Arbeit so bunt wie das Leben

Miteinander leben, lachen und die Zukunft gestalten: Wir suchen Sie als Lebenshelfer*in (m/w/d) mit Herz für unsere vielfältigen, individuell ausgerichteten Angebote für Menschen allen Alters mit und ohne Behinderung. Wir bieten Ihnen eine krisensichere, entwicklungsfähige und erfüllende Aufgabe für Menschen, die ebenso bunt und liebenswert sind wie Ihre künftigen Kolleg*innen.

Für unser Betreuerteam im Wohnheim 5 Haus 4 am Eulenweg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Mitarbeiter*in für den Frühdienst. In unserem Wohnheim wohnen acht Menschen mit einer geistigen Behinderung, einer chronifizierten psychischen Erkrankung und einer deutlichen Verhaltensauffälligkeit. Eine weitere Bewohnerin lebt in einem eigenen Appartement. Die Bewohner*innen werden von einem erfahrenen Team in allen Belangen des täglichen Lebens begleitet. Betreut werden Menschen, die teilweise noch einer Tätigkeit in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung nachgehen bzw. eine Förderstätte besuchen rund um die Uhr. Zu den Tätigkeiten gehört v.a. die morgendliche Unterstützung der Bewohner*innen. Arbeitszeiten: Montag bis Freitag im Zeitraum 6.30 Uhr bis 9.30 Uhr.

Image Bereich: Wohnen
Image Arbeitszeit: Teilzeit, 15 Wochenstunden (Frühdienst)
Image Arbeitsbeginn: ab sofort

Ihre Aufgaben

  • Begleitung von Menschen mit Behinderung in allen Bereichen des alltäglichen Lebens wie z.B. die Begleitung zum Arzt
  • sich aktiv in das Team des Wohnheims einbringen 
  • Verwaltungstätigkeiten ausüben wie Dokumentationen, Abrechnungen usw.

Ihr Profil

  • Hohe Zuverlässigkeit und Verantwortlichkeit
  • Teamgeist und Einfühlungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität

Wir bieten

  • ein gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen Team
  • die Arbeit in einer Einrichtung mit exzellentem Ruf
  • multiprofessionelle Kolleg*innen in vielfältigen Erwachseneneinrichtungen mit unterschiedlichen Konzepten und kurzen Wegen
  • eine vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • die Möglichkeit zur regelmäßigen Fortbildung und Supervision
  • eine Vergütung gemäß TVÖD, einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Zusatzleistungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191 9491-21 bei Jasmin Knabel oder unter 08191 9491-26 bei Stefan Arnold oder im Internet unter www.lebenshilfe-landsberg.de. Wenn Sie sich von dieser interessanten und vielseitigen Aufgabe angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch in digitaler Form, an:

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung