Image Image

Vorpraktikant*in (m/w/d) im Beruf der Erzieher*in
im Bereich Heilpädagogische Tagesstätte für Schulkinder in Vollzeit mit 39 Stunden

Die rund 350 Mitarbeiter*innen der Lebenshilfe Landsberg unterstützen Menschen mit besonderen Bedarfen dabei, ihr Leben so selbstbestimmt und normal wie möglich zu gestalten.

Wir sind eine Einrichtung für Schulkinder mit Verhaltensauffälligkeiten und/oder geistiger Behinderung, die nach der Schule (Präsenzzeit von 10 bis 17 Uhr) bei uns in Gruppen mit bis zu neun Kindern gefördert werden.

Image Bereich: Heilpädagogische Tagesstätte für Schulkinder
Image Arbeitszeit: Vollzeit, 39 Stunden
Image Arbeitsbeginn: ab 01.09.2022

Wir bieten

  • einen guten Einblick in die verschiedensten Störungsbilder wie Traumatisierung, Autismus, Entwicklungsstörungen, Sprachentwicklungsverzögerungen und die verschiedensten geistigen Behinderungen.
  • ein gutes Arbeitsklima in einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit Erziehern*innen, Sozialpädagog*innen, Psycholog*innen, Ärzt*innen, Ergotherapeut*innen, Logopäd*innen, Sprachheilpädagog*innen und Physiotherapeut*innen
  • eine interessante, fachlich vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Förderungen von Schulkindern mit verschiedenen Störungsbildern
  • Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team

Ihr Profil

  • bestandene Voraussetzungen zur Ableistung des Vorpraktikums
  • Interesse an der Arbeit mit Kindern mit Entwicklungsstörungen, Verhaltensstörungen, geistigen Behinderungen, Autismus und Traumata
  • Teamgeist und Einfühlungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191 3201001 bei Frau Pott und unter: www.lebenshilfe-landsberg.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen vollständigen Unterlagen an:

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung