Image Image

Erzieher*in in einer Krippengruppe, Regelgruppe (m/w/d) im Bereich Integratives Kinderhaus Geltendorf in Vollzeit mit 39 Wochenstunden

Arbeit so bunt wie das Leben

Miteinander leben, lachen und die Zukunft gestalten: Wir suchen Sie als Lebenshelfer*in (m/w/d) mit Herz für unsere vielfältigen, individuell ausgerichteten Angebote für Menschen allen Alters mit und ohne Behinderung. Wir bieten Ihnen eine krisensichere, entwicklungsfähige und erfüllende Aufgabe für Menschen, die ebenso bunt und liebenswert sind wie Ihre künftigen Kolleg*innen.

In unserem neuen Haus für Kinder, das im September 2022 öffnete, werden 77 Kinder im Alter zwischen 1 Jahr bis zur Einschulung betreut und gefördert. Das Kinderhaus bietet, 3 integrativen Krippengruppen, einer Kindergarten Regelgruppe und einer integrativen Kindergartengruppe Platz. Wir bieten auch Kindern mit einer geistigen Behinderung oder Entwicklungsverzögerung einen Platz zum Lernen, Spielen und Wohlfühlen.

Die Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 7:00 - 16:00 Uhr und Freitag von 7:00 - 15:00 Uhr. Die Arbeitszeit ist innerhalb der Öffnungszeiten abzuleisten.

Image Bereich: Integratives Kinderhaus Geltendorf
Image Arbeitszeit: Vollzeit, 39 Wochenstunden
Image Arbeitsbeginn: ab sofort

Ihre Aufgaben

  • Gestaltung des pädagogischen Gruppenalltags
  • Planung und Durchführung von Bildungsangeboten nach BayKiBiG
  • Pädagogische Betreuung und Förderung der Kinder. Das Betreuungsangebot soll fachlich qualifiziert und an den Bedürfnissen der Kinder orientiert sein
  • Handelnde Umsetzung des Prinzips der Inklusion: Teilhabe, Anerkennung, Gerechtigkeit
  • Bereitschaft die Eltern in die Arbeit mit einzubeziehen
  • Bereitschaft zur Arbeit im Team
  • Anleitung von Praktikanten

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. HEP)
  • Feinfühligkeit im Umgang mit Kindern mit erhöhtem Förderbedarf und deren Familien
  • große Zuverlässigkeit und Verantwortlichkeit
  • Bereitschaft zur bewussten, auch konzeptionellen Arbeiten in der Krippenpädagogik
  • Gestaltung dialogischer Lernarrangements
  • Teamfähigkeit 
  • Einsatzbereitschaft, selbstständiges Arbeiten und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Arbeit mit EDV (Word, Excel, Outlook)

Wir bieten

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • eine interessante, fachlich vielseitige Beschäftigung mit Eigenverantwortung
  • ein gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen und engagierten Team
  • transparente Vergütung nach TVÖD einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung
  • Jahressonderzahlung
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • zusätzliche freie Tage (24. und 31. Dezember)
  • Vergünstigung zur KFZ Versicherung
  • betriebliches Eingliederungsmanagement
  • eine fundierte Einarbeitung
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wenn Sie Interesse an einer pädagogischen vielfältigen Arbeit haben, Ihre eigenen Ideen mit einbringen möchten und aufgeschlossen sind für Kinder mit unterschiedlichen Bedürfnissen aus verschiedenen Kulturen, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch bei der Leiterin des Kinderhauses, Frau Nicole Schrepf unter 0176 45 26 74 93 und im Internet unter www.lebenshilfe-landsberg.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne in digitaler Form.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung