Image Image

Kinderpfleger*in (m/w/d)
im Kinderhaus “Zur Arche” in Vollzeit mit 39 Wochenstunden, Teilzeit nach Absprache

Arbeit so bunt wie das Leben

Miteinander leben, lachen und die Zukunft gestalten: Wir suchen Sie als Lebenshelfer*in (m/w/d) mit Herz für unsere vielfältigen, individuell ausgerichteten Angebote für Menschen allen Alters mit und ohne Behinderung. Wir bieten Ihnen eine krisensichere, entwicklungsfähige und erfüllende Aufgabe für Menschen, die ebenso bunt und liebenswert sind wie Ihre künftigen Kolleg*innen.

Das integrative Kinderhaus "Zur Arche" betreut 80 Kinder in vier Gruppen. Neben zwei Regelgruppen mit je 25 Kindern im Alter von drei Jahren bis zur Schulfähigkeit gibt es eine integrative Kindergartengruppe mit 15 Kindern sowie eine integrative Krippengruppe mit 12 Kindern im Alter von einem bis drei Jahren. Unser Kinderhaus liegt im Osten von Landsberg am Lech, genießt einen exzellenten Ruf und kann auch Kinder mit einer geistigen Behinderung oder Entwicklungsverzögerung aufnehmen und betreuen. Die Öffnungszeiten des Kinderhauses sind Montag bis Freitag von 07:00 bis 16:00 Uhr. Die Arbeitszeit ist innerhalb der Öffnungszeiten des Kinderhauses abzuleisten.

Image Bereich: Kinderhaus “Zur Arche”
Image Arbeitszeit: Vollzeit, 39 Wochenstunden, Teilzeit nach Absprache
Image Arbeitsbeginn: ab sofort

Ihre Aufgaben

  • Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern auf Grundlage des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Pflegerische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • Zusammenarbeit mit Kolleg*innen und Netzwerkpartner*innen
  • Teilhabe an konzeptionellen und strukturellen Prozessen

Ihr Profil

  • Staatliche Anerkennung als Kinderpfleger*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern
  • Motivation und Engagement sowie eine große Portion Empathie
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Feinfühligkeit im Umgang mit Kindern und Eltern
  • Einsatzbereitschaft, selbstständiges Arbeiten und Flexibilität

Wir bieten

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • eine interessante, fachlich vielseitige Beschäftigung mit Eigenverantwortung
  • ein gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen und engagierten Team
  • eine fundierte Einarbeitung
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • transparente Vergütung nach TVÖD einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung
  • Jahressonderzahlung
  • Vergünstigung zur KFZ Versicherung
  • zusätzliche freie Tage (24. und 31. Dezember)
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • betriebliches Eingliederungsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch bei der Leiterin des Kinderhauses, Frau Doris Landwehr, unter 08191 941890 und im Internet unter www.lebenshilfe-landsberg.de. Wenn Sie sich von dieser interessanten und vielseitigen Aufgabe angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, gerne in digitaler Form.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung