Image Image

Heilerziehungspfleger*in/Erzieher*in (m/w/d)
im Bereich Ambulant Unterstütztes Wohnen in Teilzeit mit 30 Wochenstunden

Die rund 400 Mitarbeiter*innen der Lebenshilfe Landsberg unterstützen Menschen mit besonderen Bedarfen dabei, ihr Leben so selbstbestimmt und normal wie möglich zu gestalten.

Zur Verstärkung des Teams für das Ambulant Unterstützte Wohnen und das betreute Einzelwohnen in Landsberg suchen wir ab dem 01.03.2024 eine/n Heilerziehungspfleger*in oder eine/n Erzieher*in (m/w/d).

Image Bereich: Ambulant Unterstütztes Wohnen
Image Arbeitszeit: Teilzeit, 30 Wochenstunden
Image Arbeitsbeginn: ab 01.03.2024

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von Klienten*innen mit kognitiven und/oder seelischen Einschränkungen
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Korrespondenz mit Kostenträgern, Zuschuss und Förderkorrespondenz
  • Teilnahme an Videokonferenzen
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Werkstätten für Menschen mit Behinderungen
  • Freizeitakquise, Freizeitgestaltung, Gruppenveranstaltungen
  • Umgang u. Pflege der Elektronischen Akte
  • Bereitschaft zur Vertretung der Kolleg*innen
  • Erstellen von Berichten - HEB
  • Mitwirkung bei Projekten
  • Mitarbeit bei der Erstellung von QM-Dokumenten

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Heilerziehungspfleger*in oder zur/zum Erzieher*in
  • Sie sind erfahren im Umgang mit den MS-Office-Produkten, Excel, Word und Outlook
  • Gute Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift sind Voraussetzung
  • Verfügen über Teamgeist, Einfühlungsvermögen, gute Kommunikationsfähigkeit und ein freundliches und aufgeschlossenes Wesen
  • Einsatzbereitschaft auch bei höher aufkommendem Arbeitsvolumen
  • Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität runden Ihr Profil ab

Wir bieten

  • Ein gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen Team
  • Eine unbefristete Stelle in einer sozialen Einrichtung mit exzellentem Ruf
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz in einer gesellschaftlich bedeutenden Branche mit hohem Wachstumspotenzial
  • Enge Zusammenarbeit innerhalb der Bereiche der Verwaltung sowie mit den vielfältigen pädagogischen u. betreuenden Bereichen der Lebenshilfe
  • Vielseitiges Arbeitsgebiet mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • Eine Vergütung gemäß TVöD; einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Zusatzleistungen sowie flexible Arbeitszeitregelung
  • Jahressonderzahlung
  • Vergünstigung zur KFZ Versicherung
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191 9491-27 oder 0176 / 21 40 39 04 bei Frau Kölling-Groeger und im Internet unter www.lebenshilfe-landsberg.de. Wenn Sie sich von dieser interessanten und vielseitigen Aufgabe angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch in digitaler Form, an:

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung